Zum Inhalt

Open Energy Tracker

Neu in Version 0.7.3

  • Neuer Name: Der frühere "KoaVTracker" heißt ab sofort "Open Energy Tracker". Hier sammeln wir Daten, die dem "Ampel-Monitor Energiewende" des DIW Berlin zugrunde liegen.

  • Neues Land: Ab sofort gibt es auch eine regelmäßig aktualisierte Auswahl von Indikatoren für unser Nachbarland Frankreich.

Eine offene Datenplattform für das Monitoring von energiepolitischen Zielen

Mit dem Open Energy Tracker stellen wir eine offene Datenplattform für das Monitoring von energiepolitischen Zielen bereit. Zunächst liegt der Fokus auf Deutschland und den Zielen der aktuellen Bundesregierung. Zukünftig wollen wir diese Datenplattform auf andere Länder erweitern, zunächst auf ausgewählte weitere europäische Länder. Begonnen haben wir bereits mit Frankreich. Darüber hinaus sind wir offen für Erweiterungen anderer Länder und Regionen, auch außerhalb Europas, idealerweise kollaborativ mit jeweiligen regionalen ExpertInnen.


Letztes Update: 2022-08-29